Die 5 wichtigsten Gründe für die Beauftragung eines Immobilienmaklers

Vorteile der Beauftragung eines Immobilienmaklers

Käufer und Verkäufer stehen auf unterschiedlichen Seiten des Zauns, wenn es um den Verkauf eines Hauses geht. Was der eine zu erreichen versucht, steht dem Wunsch des anderen oft diametral entgegen – der eine will die Immobilie stehlen, der andere den Höchstpreis erzielen. Und doch haben sie letztlich das gleiche Ziel. Sie wollen einen Verkauf. Beide Seiten können von der Beauftragung eines Immobilienmaklers erheblich profitieren, aber ihre Gründe können unterschiedlich sein. Kozlowski Immobilienmakler Hirschberg berät sie zu all ihren Fragen rund um die Immobilen.

Es geht nur um das Geld…

Bedenken Sie dies, wenn Sie in Erwägung ziehen, Ihr Haus als „FSBO“ (for sale by owner) anzubieten. Natürlich möchten Sie so viel wie möglich für Ihr Haus bekommen, und Sie denken vielleicht, dass das bedeutet, dass Sie sich nicht von zusätzlichen Provisionen trennen müssen. Eine Studie aus dem Jahr 2017 hat jedoch gezeigt, dass FSBOs für ihre Eigentümer etwa 30 % weniger einbringen als Immobilien, die von einem Makler angeboten werden. Und wenn Ihr Käufer von einem Makler vertreten wird, müssen Sie wahrscheinlich sowieso eine Provision zahlen. Die Provision des Käufermaklers ist in der Regel im Preis inbegriffen – auch wenn Sie die Provision, die Sie sonst an Ihren eigenen Makler gezahlt hätten, einsparen können. Und warum sollten Sie als Käufer nicht einen Makler beauftragen? Schließlich zahlt der Verkäufer die Provision, nicht Sie. Natürlich besteht immer die geringe Möglichkeit, dass der Verkäufer sich weigert, aber wenn sich dies abzeichnet, können Sie wahrscheinlich weiterziehen und sich andere Objekte ansehen, obwohl es davon abhängen kann, ob Sie auf einem Käufer- oder Verkäufermarkt einkaufen und wer die Oberhand hat.

…und Liebe zum Detail

Es kann sein, dass Sie nicht in Ihrem Element sind, wenn es darum geht, die zahlreichen Dokumente zu prüfen und zu verstehen, die mit einem Immobiliengeschäft verbunden sind, und Sie sollten genau wissen, worauf Sie sich einlassen, unabhängig davon, ob Sie kaufen oder verkaufen. Allein die Kaufverträge können im Jahr 2019 mehr als 10 Seiten umfassen, ganz zu schweigen von den bundes-, landes- und kommunalrechtlichen Anforderungen an die Dokumente.
Glücklicherweise ist Ihr Makler mit all diesen Unterlagen weitaus besser vertraut als Sie selbst. Bedenken Sie das, wenn Sie immer noch daran denken, Geld zu sparen: Einige Fehler oder Auslassungen in diesen Dokumenten können Sie genauso viel kosten wie die Provision, die Sie vermeiden wollten – oder sogar weit mehr.

Hier ein Beispiel:

Ein Käufer macht ein Angebot für ein Haus, das jedoch von der Aufnahme einer Hypothek abhängig gemacht wird. Es gibt keine Möglichkeit, dass der Käufer die Immobilie kaufen könnte, ohne vorher eine Finanzierung zu sichern – aber es gibt keine solche Eventualität oder Ausweichmöglichkeit im Kaufvertrag, die den Käufer aus dem Geschäft entlässt, wenn die Finanzierung scheitert. Der Käufer ist verpflichtet, den Verkauf durchzuziehen oder verklagt zu werden, wenn sich herausstellt, dass eine Hypothek nicht zustande kommt.
Ziehen Sie in Erwägung, einen Makler gegen eine geringere einmalige Gebühr zu beauftragen, der Ihre Verträge vor der Unterzeichnung prüft, wenn Sie sich immer noch dagegen sträuben, einen Makler zu beauftragen, der sich um all dies kümmert.

Wie hoch ist der Preis für eine Wallbox?

Die Preise für Wallboxen variieren von Hersteller zu Hersteller, liegen aber in der Regel irgendwo zwischen 500 und 1.000 Euro. Hinzu kommen die Installationskosten von 300 bis 600 Euro. Aber es gibt eine gute Nachricht: Um die Kosten zu senken, können Sie in vielen Fällen eine staatliche Förderung in Anspruch nehmen. Dietrich Elektroservice Heidelberg berät gerne Sie zu allen Angeboten und Ideen.

Staatliche Zuschüsse helfen bei der Umsetzung

In Großbritannien zum Beispiel können Fahrer von Elektrofahrzeugen vom OLEV (Office for Low Emission Vehicles) EVHS (Electric Vehicle Homecharge Scheme) Zuschuss profitieren, der ab dem 1. April 2020 bis zu 350 Pfund Rabatt auf die Kosten für den Kauf und die Installation einer Heimladestation bietet. Wenn Sie sich für den Zuschuss qualifizieren, wird sich ein Wallbox-Installationspartner in Ihrem Namen um die Beantragung kümmern und den zugewiesenen Betrag von Ihrer späteren Rechnung abziehen. Auch Unternehmen in Großbritannien können die staatlichen Anreize in Anspruch nehmen. Sie können bis zu 10.000 Pfund für 40 Ladegeräte im Rahmen des WCS (Workplace Charging Scheme) beanspruchen, einem gutscheinbasierten Programm, das die Vorlaufkosten für den Kauf und die Installation von Wallbox-Ladegeräten unterstützt. In Frankreich erfolgt diese Förderung in Form von Steuergutschriften: Privatpersonen können 30 % der Installationskosten für eine Wallbox von der Steuer absetzen. Für Unternehmen gibt es im Rahmen des ADVENIR-Programms, das den Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Frankreich fördert, Zuschüsse von bis zu 40 % für den Kauf und die Installation von Wallbox-Ladegeräten. Andere Länder bieten ebenfalls Zuschüsse und Steuervorteile für den Kauf und die Installation von Ladegeräten wie der Wallbox. Um zu sehen, welche Subventionen oder andere finanzielle Anreize Ihre Regierung bietet, besuchen Sie die Wallbox-Website.

Die Zukunft der elektrischen Wallbox: bidirektionales Laden

Wie wäre es, wenn Sie Ihr Elektrofahrzeug aufladen und gleichzeitig an das Stromnetz, auch Vehicle-to-Grid (V2G) genannt, oder an das Haus, auch Vehicle-to-Home (V2H) genannt, zurückgeben könnten? Das ist das Prinzip des bidirektionalen (oder „Zwei-Wege-„) Ladens. Die Idee ist, dass Ihr Elektrofahrzeug oft an ein Ladegerät angeschlossen ist, obwohl es voll geladen ist – zum Beispiel über Nacht. Bidirektionale EV-Ladegeräte werden verwendet, um Strom zurück ins Netz oder ins Haus zu liefern. Diese aufstrebende Technologie bedeutet zum Beispiel, dass Sie Ihr Elektroauto nachts aufladen können, wenn die Nachfrage nach Strom geringer ist, und diesen Strom dann tagsüber für die Stromversorgung Ihres Hauses nutzen können (V2H) oder zum Ausgleich von Energieangebot und -nachfrage auf lokaler oder sogar nationaler Ebene beitragen können (V2G). Eine ausgeglichenere Energieversorgung bedeutet niedrigere Kosten und eine zuverlässigere Stromversorgung für alle. Außerdem führt der Ausgleich der Energienachfrage in Echtzeit dazu, dass mehr Strom aus erneuerbaren Energien wie Solar- und Windenergie bezogen wird, die von Natur aus unstetig sind. Ganz zu schweigen von der Möglichkeit, überschüssige Energie wieder an das Netz zu verkaufen! Die Vermehrung von Elektrofahrzeugen in Kombination mit ihren unidirektionalen und (insbesondere) bidirektionalen intelligenten Ladekapazitäten erleichtert die Nutzung von intermittierenden grünen Energiequellen. Dies fördert dann die Einführung weiterer solcher Quellen, was wiederum zu einem Netz führt, das mit einem höheren Anteil an grüner Energie versorgt wird. Bidirektionale Ladesysteme bieten daher eine Form der Energieversorgung, die nicht nur für Fahrzeuge, sondern auch für den Planeten von Vorteil ist.

 

Nützliche Tipps für die Installation einer Sauna

Wer möchte nicht gerne eine Sauna in den eigenen vier Wänden haben? Der erste Schritt ist getan, die neue Sauna ist gekauft. Sie muss nur noch installiert werden. Doch wenn Sie beim Einbau Ihrer Sauna nicht die Hilfe eines Profis in Anspruch nehmen wollen, kann es oft kompliziert werden. Schließlich ist es nicht einfach, eine Sauna selbst zu montieren, und es kostet Zeit. Deshalb haben wir hier eine Reihe von Tipps, Tricks und Informationen für Sie zusammengetragen. Bevor Sie mit dem Bau Ihrer Sauna beginnen, gibt es einige wichtige Dinge, die Sie beachten sollten. Ein Profi, wie Saunabau Baden-Baden, wird Ihnen dabei helfen die perfekte Sauna zu bauen.

1. Welche Räume sind geeignet?

Lange und schmale Räume, kleine und quadratische Räume, Kellerräume oder Dachböden mit Dachschrägen: Praktisch jeder Raum kann für eine Sauna genutzt werden. Mit maßgefertigten Lösungen können wir Ihre Sauna in den Raum Ihrer Wahl einbauen.

2. Bauliche Gegebenheiten

Die individuelle Gestaltung von Sauna, Ruheraum und Duschbereich ist nur eine Seite der Medaille. Auch die baulichen Gegebenheiten müssen berücksichtigt werden – von der Stromversorgung über die Belüftung bis hin zum Bodenbelag. Idealerweise sollten all diese Aspekte bei einem Vor-Ort-Termin mit unserem Fachberater besprochen werden.

3. Der ideale Grundriss

Um vier Personen Platz zu bieten, benötigen Sie für Ihre Sauna eine Mindestgrundfläche von 2 x 2 m. Wenn Sie mehr Platz zur Verfügung haben, ist das natürlich umso besser! Beachten Sie bei der Wahl des Grundrisses, dass die Saunabänke auf verschiedene Weise angeordnet werden können. Eine Eckverbindung ist jedoch die idealste Lösung. Dies ist nicht nur kommunikationsfördernd, sondern nutzt auch den vorhandenen Platz optimal aus. Mit dem BONATHERM-Unterbankheizsystem wird der Saunaofen unauffällig unter den Saunabänken versteckt – das spart noch mehr Platz.

4. Isolierung: Energiesparen für die Umwelt

Die meiste Wärme – und damit Energie – geht über die Decke verloren. Deshalb ist es besonders wichtig, dass Saunawände und -decken der RAL-Norm entsprechen.

5. Das richtige Holz für das richtige Saunaklima

Wenn es um das Holz für Saunawände und -decken geht, ist professionelles Handwerk unerlässlich, um Wärme und Feuchtigkeit in der Sauna zu halten. Kanadische Hemlocktanne und skandinavische Fichte sind dafür bestens geeignet. Das Gütesiegel „Blauer Engel“ bescheinigt, dass das verwendete Saunaholz schadstoffarm ist und aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt. Alle KLAFS Fertigsaunen aus kanadischer Hemlocktanne und skandinavischer Fichte sowie Massivholzsaunen aus kanadischer Hemlocktanne tragen dieses Gütesiegel. Unsere Produkte entsprechen auch den RAL-Richtlinien und sind somit berechtigt, das RAL-RG 423-Gütezeichen zu tragen.

6. Saunasteuergeräte und Saunaöfen

Hochwertige Saunasteuergeräte auf dem neuesten Stand der Technik bieten eine intuitive Benutzerführung. Alle wichtigen Daten – Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Zeit, Aufheizphase usw. – sind auf einen Blick zu erkennen. Zusammen mit der Belüftung der Sauna und dem Saunaholz sind das Saunasteuergerät und der Saunaofen für das perfekte Klima in der Sauna verantwortlich. Der Saunaofen sollte an der Außenseite nicht heißer als 100°C sein. Damit die Sauna in einer angemessenen Zeit aufheizt, sollte die Leistung des Saunaofens der Größe der Sauna entsprechen. Der Saunaofen ist von einem Schutzgehäuse und einem Gitter umgeben, damit sich die Saunagänger nicht verbrennen können.

7. Belüftung

Um sicherzustellen, dass verbrauchte Luft bei Bedarf durch Frischluft ersetzt werden kann, ist ein zugfreies Lüftungssystem erforderlich. Idealerweise sollte der Luftdurchsatz an die Größe der Sauna und die Anzahl der Saunabesucher angepasst werden. Das hilft nicht nur, das ideale Saunaklima zu erhalten, sondern spart auch Energie und Kosten.

8. Die Saunatür

Saunatüren öffnen aus Sicherheitsgründen nach außen. Glastüren bieten Transparenz; aus Sicherheitsgründen sollten sie aus bruchsicherem Glas bestehen. Ein Türgriff aus Holz auf der Innenseite bietet Schutz vor Verbrennungen.

9. Komfort in der Sauna

Saunarückenlehnen sollten ergonomisch geformt und sauber und präzise verarbeitet sein. Das Holz sollte ast-, harz- und splitterfrei sein, aber dennoch eine hohe Luftfeuchtigkeit (Schweiß) und hohe Temperaturschwankungen vertragen können. Zwei Holzarten sind für diesen Zweck ideal geeignet – Pappel und Abachi. Die Sauna LOUNGE bietet auch ergonomisch geformte Saunabänke.

WIE SIE IHRE APOTHEKE VERMARKTEN – DER ULTIMATIVE LEITFADEN

Die effektive Vermarktung Ihrer Apotheke ist heute von größter Bedeutung.

Angesichts des Fortschritts im Bereich der digitalen Gesundheit ist es von größter Bedeutung, mit Ihren Patienten digital zu kommunizieren und sich selbst effektiver zu vermarkten. Und warum? Lassen Sie mich das in ein paar kurzen Stichpunkten erklären.

Die digitale Kommunikation ist die wichtigste Art, wie Menschen miteinander sprechen. 40 Millionen von uns im Vereinigten Königreich sind in den sozialen Medien aktiv und wir verbringen durchschnittlich 5 Stunden pro Tag mit unseren Smartphones. Wenn wir jetzt dort leben, sollten auch die Apotheken dort leben.

Unser wichtigster Wert ist eine bequeme Gesundheitsversorgung. Wir wollen sofort mit einer medizinischen Fachkraft sprechen, und wir wollen, dass das Medikament am nächsten Tag zu uns nach Hause geliefert wird. Die digitale Gesundheit macht dies möglich, und wir beobachten einen alarmierenden Anstieg des digitalen Wettbewerbs. Apotheken müssen eine digitale Gesundheitsstrategie verfolgen und mit ihren Patienten auf digitalem Wege kommunizieren, um ihr Geschäft zu schützen und zu wachsen.

Wir bekommen weniger Geld für die Abgabe von verschreibungspflichtigen Medikamenten. Die Automatisierung bedeutet, dass Roboter schneller, billiger und sicherer ausgeben können, und die Regierung hat das verstanden. Wir müssen uns besser vermarkten, um mehr Kunden anzuziehen und die Einnahmen aus anderen Bereichen zu steigern.

Die Möglichkeiten, die das digitale Marketing bietet, werden immer größer. Die sozialen Medien und andere wichtige digitale Kanäle entwickeln sich ständig weiter, und jede Woche kommen neue Marketinginstrumente auf den Markt. Dies bietet den Apotheken wunderbare Möglichkeiten, mit ihren Patienten zu kommunizieren, sie anzusprechen und den Umsatz zu steigern.

Wie Sie Ihre Apotheke vermarkten

Mir geht es darum, Ihnen so viel Nutzen wie möglich zu bieten, dabei aber gleichzeitig direkt auf den Punkt zu kommen. Im Folgenden finden Sie eine Liste all der Dinge, über die Sie 2019 nachdenken sollten, um zu verstehen, wie Sie Ihre Apotheke so effektiv wie möglich vermarkten können. Versuchen Sie in einen Online Apothekenvergleich zu kommen.

Die folgende Liste ist nicht vollständig und Sie werden nicht alles selbst machen können. Sie sind ein Apothekenbesitzer oder ähnliches, Sie sind kein Vermarkter. Sie brauchen also Hilfe bei der Umsetzung oder zumindest Beratung, wie Sie am besten vorgehen. Ich bin jederzeit gerne bereit, mit Ihnen per E-Mail, WhatsApp oder Telefon zu sprechen. Wenn Sie allerdings einen Marketing-Hintergrund haben, können Sie mir auch sagen, dass ich Ihnen einen zuwerfen soll.

In-Store-Marketing

1. Schulen Sie Ihr Apothekenteam

Ich kann es nicht oft genug betonen. Ihr Apothekenpersonal kann, wenn es gut geschult ist, die Gewinne in Ihrem Geschäft um das 10-fache steigern. Vielfältiges, aber ethisches Verkaufen ist der Schlüssel, und ein unglaublicher Kundenservice.

Ich empfehle Ihnen, dies nicht nur selbst zu tun, sondern auch das Apothekenschulungsunternehmen Mediapharm. Diese Firma bietet einzigartige Module zur Verkaufsförderung und zum exzellenten Service an.

2. Tolle Marketingmaterialien für die Filiale

Plakate, Faltblätter, Broschüren, Visitenkarten, Banner, Banner-Roller. Sie verstehen, worauf ich hinaus will. Es geht jedoch nicht darum, diese Werbematerialien in der Apotheke zu platzieren. Das ist eine Kunst für sich. Meiner Meinung nach ist minimalistisch und sauber der Weg nach vorn. Hier geht es um das Design Ihrer Apotheke, was mich zum dritten Punkt führt.

3. Gestalten Sie Ihre Apotheke besser

Wenn die Erfahrung eines Patienten und Kunden verbessert wird, werden sie immer wieder kommen. Das ist ein bewährtes Konzept. Vielleicht braucht Ihre Apotheke nur ein paar kosmetische Veränderungen. Wenn das Innere Ihrer Apotheke jedoch nicht für die Anzahl der verschreibungspflichtigen Artikel geeignet ist, der Platz nicht ausreicht und die Beleuchtung schlecht ist, dann profitieren Sie zweifellos von einer Neugestaltung Ihrer Apotheke.

Ich kenne einen Mann namens Chris, der das beliebteste Unternehmen für Apothekendesign im Vereinigten Königreich leitet, und er wird Ihnen hier einige gute Ratschläge geben.

4. Digitale TV-Anzeigen

Unsere Aufmerksamkeitsspanne ist leider schneller geschrumpft als meine Lust, die Nachrichten über den Brexit zu hören. Wir brauchen Dinge, die sich bewegen, um unsere Aufmerksamkeit zu behalten oder sie überhaupt erst zu gewinnen.

Deshalb sind digitale TV-Displays für Apotheken der Weg in die Zukunft. Sie sind ansprechend und bedeuten, dass Sie weniger Sicherheiten und Unordnung in Ihren Schaufenstern und in Ihrem Geschäft haben können. Sie bringen die Menschen in den Laden und binden sie ein, während sie sich dort aufhalten.

Healthpoint TV bietet hervorragende Lösungen für Apotheken. Geben Sie ihnen ein „High Five“ von mir, wenn Sie mit ihnen in Kontakt treten.

5. Nutzen Sie ein Treueprogramm

Geben Sie 50 £ bei uns aus und erhalten Sie einen 5 £-Gutschein gratis. Treueprogramme sind der Grund, warum ich weiterhin bei Tesco einkaufe und viel zu viel bei Costa Coffee ausgebe. Es ist obszön, wie viel Geld ich denen gegeben habe. Jetzt bin ich sogar wütend, wenn ich daran denke.

Wie auch immer, Treueprogramme sind wichtig für die Vermarktung Ihrer Apotheke und sollten digital sein. Ich bin ein großer Fan von einer Anwendung namens Swipii. Sie hilft Hunderten von lokalen Geschäften dabei, Kunden ins Geschäft zu bringen. Wenn Sie diese Anwendung einrichten möchten, nehmen Sie Kontakt mit mir auf, damit ich Sie vorstellen kann. Du bekommst einen Rabatt und ich einen kostenlosen Stift oder etwas Ähnliches.

6. Halten Sie monatliche Veranstaltungen im Geschäft ab

Könnten Sie einmal im Monat eine Veranstaltung im Geschäft abhalten? Vielleicht ein Makeover-Event, das von einem Ihrer Mitarbeiter geleitet wird, oder einen Diabetes-Abend, bei dem Sie Ihr neues Diabetiker-Sortiment vorstellen und gleichzeitig viel Wertvolles vermitteln? Oder könnten Sie sogar eine Veranstaltung nur für die Geschäftsinhaber in der Umgebung organisieren?

Es gibt kein besseres Marketing als Face-to-Face-Marketing. Es gibt Apps wie Facebook, Eventbrite und Meetup, die Sie bei der Organisation und Vermarktung Ihrer Veranstaltung unterstützen. Veranstaltungen schaffen Vertrauen, Folgegeschäfte und Wachstum.

Es kommt nur darauf an, ob Sie bereit sind, die drei Stunden im Monat für die Vorbereitung der Veranstaltung aufzuwenden. Ich würde es auf jeden Fall tun, denn ich weiß, dass Networking eine großartige Strategie ist, um Ihre Apotheke zu vermarkten und Ergebnisse zu erzielen.

Bambus Wattestäbchen

Wenn Sie ein Benutzer von Plastik-Wattestäbchen sind, warum nicht auf Bambus umsteigen? Wir empfehlen dieses Produkt: Wattestäbchen. Diese hübschen Wattestäbchen sind zu 100% biologisch abbaubar. Plastik-Baumwollknospen sind oft am Strand, in unseren Ozeanen und immer in Plastikbehältern in den Geschäften zu finden. Diese Wattestäbchen haben einen Bambusstab und werden in dieser Recycling-Papierbox geliefert. Bambus ist ein nachhaltiges Produkt. Es braucht keine Pestizide oder Düngemittel, um zu wachsen. Es ist ein superschnell wachsendes Gras, das effizienter CO2 aus der Luft nimmt und mehr O2 produziert als Bäume. Einige kleine tägliche Änderungen werden die Abfallmenge auf der Deponie reduzieren.

Kunststofffreie Bambus-Baumwollknospen können entsorgt werden, indem Sie sie einfach in den Bioabfall oder Kompost werfen. Stilvolle und glatte Wattestäbchen mit einem Griff aus 100% biologisch abbaubarem, nachhaltig angebautem Bambus. Bio-Baumwolle mit natürlicher Färbung an den Enden. 100 Stück Tupfer pro Packung.

Die Verwendung dieser kleinen Plastikkumpel war früher ein echter Genuss, aber eine solche Belastung für die Umwelt. Sie wurden hier und da entsorgt, verstopften die Kanäle und landeten in unseren Deponien.

Vorgestellt wird der erste Wattestäbchen, der mit gutem Gewissen verwendet werden kann und darüber hinaus stolz in Ihrem Badezimmer ausgestellt wird!

Hergestellt aus Bambus und Bio-Baumwolle, ist dieser kleine Buddy genauso nützlich wie sein plastisches Gegenstück, aber ohne jede Scheußlichkeit und auch 100% biologisch abbaubar.

Verpackungen aus 100% Altpapier bieten einen praktischen Spender mit minimalem Platzbedarf.